Liebe Alle
 
Wie Ihr sicher aus den Medien erfahren habt, wurden die Einschränkungen und Auflagen von Bund und Kantonen für das öffentliche wie auch private Leben nochmal verschärft.
 
Der Vorstand des Verein Kulturelles im Walzwerk hat deshalb entschieden, den Bazar de Noël 2020 nicht durchzuführen.
Einerseits sind die steigenden Fallzahlen beunruhigend, andererseits erfordern die Bestimmungen in der Umsetzung einen massiven Aufwand, der einfach zu gross ist.
Wir befürchten auch, dass den Leuten die Lust auf solche Anlässe vergehen könnte oder ein grosser Teil auch aus Angst nicht kommen würde, und es deshalb nicht die schöne Stimmung gäbe.
 
Diese Entscheidung fiel uns nicht leicht, aber unter den momentanen Umständen lässt sich ein solcher Anlass praktisch nicht durchführen.
 
Es ist uns bewusst, dass wir alle finanzielle Einbussen haben, aus diesem Grund schlagen wir zwei Varianten vor für die Handhabe der bereits bezahlten Startgebühren:
a) Wir werden euch den Betrag rückerstatten
b) Ihr spendet den Betrag dem Verein Kulturelles im Walzwerk – für hoffentlich tolle Anlässe wenn die Zeiten wieder besser sind
 
Bitte sendet uns eine E-Mail, wenn Ihr die Startgebühren zurück haben möchtet und gebt uns die Kontoangaben. Wir bitten auch um etwas Geduld, bis wir alle Überweisungen gemacht haben, vielen Dank.
Erhalten wir keine Nachricht, verstehen wir dies als Zusage einer Spende – merci!
 
Sobald Versammlungen wieder möglich sind, werden wir eine Mitgliederversammlung einberufen und euch mit News versorgen. Wir halten euch auf dem Laufenden und senden euch die Einladung dazu.
 
Das ganze OK Team vom Verein Kulturelles im Walzwerk dankt euch ganz herzlich für eure Treue, das Vertrauen und auch euer grosses Interesse an unseren Anlässen!
Wir wünschen euch lichtvolle Herbsttage und vor allem, dass Ihr alle gesund bleibt!
 
Herzliche Grüsse
Joel, Roger, Petra & Evelyne